11. September 2012

Herbstfreuden...




Mmmmmmh!

300g Möhren
500g Kürbis (Hokkaido oder Muskatkürbis)
schälen und in Stücke schneiden
1 Zwiebel 
abziehen und würfeln
2 Eßl Butter
im Topf erhitzen und Zwiebel, Möhren und Kürbis darin andünsten
mit 1 Eßl. Currypulver bestäuben und kurz andünsten 
mit 750ml Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Min köcheln lassen.
Vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab pürieren.
1 Becher Sahne zugeben und nochmal aufkochen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und
mit einem Klecks Creme fraiche und etwas Paprikapulver servieren.
Guten Appetit

Annette

Kommentare:

  1. Hmmm, wie lecker !!!
    Blöde nur, daß meine Männer keinen Kürbis mögen.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht sehr lecker aus. Freu mich auch schon auf unsere erste Kürbissuppe in diese Jahr.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  3. Mjamm ... da freu ich mich auch schon drauf ... Kürbissuppe!!!

    Tolle Fotos! Die machen "hunger" auf mehr ;o)

    Herbstliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Jeder eurer Kommentare macht mich froh : -)